Hallo und herzlich Willkommen auf Magical Moon, der Seite rund um Sailor Moon!
Diese Seite ist eine und reine Fanseite und dient zu keinem kommerziellen Zweck! =3
Hier findet ihr unter anderem viele Infos über Sailor Moon und außerdem viele Extras und Grafiken für euch! Viel Spaß beim Umschauen!
Liebe Grüße, Luna

Diese Seite ist für Mozilla Firefox optimiert und ist seit dem 30. November 2008 online!

Achtung, zurzeit ist MM im "offene Pause"-Zustand! (: Bitte nichts bestellen und auch keine Anfragen stellen! ;D <3







Gefährliche Blumen

Gefährliche Blumen ist der erste Sailor Moon-Film, der in die Kinos kam. Hier erfahrt ihr etwas über die Handlung dieses Films.

Die Mädchen und Mamoru gehen gemeinsam in den botanischen Garten, um ein bisschen zu entspannen. Ein fremder Junge taucht auf und redet von einem Versprechen, dass sich Mamoru und er vor langer Zeit einmal gegeben habern sollen. Der Junge verschwindet wieder und alle sind sichtlich verwirrt.

Am Abend sagen Luna und Artemis den Mädchen, dass ein Meteorit auf die Erde zurasen soll, aber keinerlei Gefahr birgt.

Am nächsten Tag sehen die Senshi eine Menschenmenge auf der Straße, denen die Energie entzogen wurde. Rei kann die Menschen retten, Ami findet die Quelle des Unheils: eine Pflanze! Die Sailors werden von der Pflanze angegriffen, die sich in den Dämon Glinsha verwandelt hat. Mühsam versuchen die Kriegerinnen, den Dämon zu besiegen. Sailor Moon wird fast besiegt, Tuxedo Mask kann sie aber noch retten, wird aber von Fiore (dem unbekannten Jungen), der nun auftaucht, auf einen Meteoriten entführt, um ihn zu heilen, da er von Glinsha verletzt wurde.
Mamoru ist für Fiore der wicvhtigste Mensch auf der Welt, denn als sie klein waren, fand er Fiore - einen Außerirdischen - und nahm ihn mit ins Krankenhaus, in dem er nach dem Unfall und dem Tod seiner Eltern lag. Er schenkte Fiore zum Abschiedeine Rose, die er vorher von Bunny bekommen hat, die auch im Krankenhaus war, um jemanden zu besuchen. Fiore verspricht Mamoru, ihm auch eine Blume zu schenken, wenn sie sich wiedersehen. Danach bricht er auf, um zurück ins All zurückzukehren.

Auf seinem Weg ins All findet er auch eine Blume: Kisenian! Kisenian ist ein Pflanzendämon, der schon zur Zeit des Silberjahrtausends gefährlich war. Sie nimmt einsame und schwache Wesen ein, um an ihre lebenswichtige Energie zu kommen. In diesem Fall trifft es Fiore.
Luna und Artemis finden heraus, dass der Meteorit doch nicht so harmlos ist, wie anfangs gedacht, denn die Pflanzenenergie, die von dem Meteoriten ausgeht, ist die Energie des Dämons Kisenian.

Die Senshi teleportieren sich mit Hilfe ihrer Kraft auf den Meteoriten, um die Erde vor dem Aufprall des Meteoriten zu schützen. Fiore taucht auf und sagt ihnen, dass er die ganze Erde mit den Pflanzensprösslingen bepflanzen will. Weitere Anhänger Kisenians - Daliane - tauchen auf und kämpfen gegen die Sailors, wobei Merkur, Mars, Jupiter und Venus gefangen werden und Qualen aushalten müssen und das vor den Augen von Sailor Moon!
Fiore zwingt Sailor Moon, ihren Mondstab wegzuwerfen, wenn sie ihre Freunde retten will, was sie natürlich auch tut. Ihre Energie wird von Fiore ausgesaugt. Dann taucht Tuxedo Mask auf, der sich befreien konnte. Der Außerirdische will nun sich und die Kriegerinnen töten, indem er den Meteorit auf die Erde stürzen lassen will. Es entbrennt ein harter Kampf zwischen den Sailor und Fiore und Kisenian, bei dem Sailor Moon - als Prinzessin Serenity - ihren Silberkristall einsetzt und fast stirbt, da er zerbricht.

Kisenian kann keinen Einfluss mehr auf Fiore nehmen und so rettet er Sailor Moon, indem er ihr Lebensenergie zurückgibt.
Sie Senshi und Mamoru verabschieden sich von ihm und er kehrt zurück zu seiner Heimat und auch die Kriegerinnen und Mamoru kehren zurück zur Erde, die nun gerettet ist.







Myblogzeug =) --> /*------------------------- einstellungen für textfelder --*/





Klick hier und stimme für deine Lieblingssenshi!


Gratis bloggen bei
myblog.de